Aktuelles zur Corona-Pandemie : Corona-News: Mehr als drei Millionen Corona-Tote weltweit

von 17. April 2021

svz+ Logo
Seit Beginn der Pandemie sind weltweit mehr als drei Millionen Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben, in Deutschland waren es fast 80.000.
Seit Beginn der Pandemie sind weltweit mehr als drei Millionen Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben, in Deutschland waren es fast 80.000.

Die Covid-19-Pandemie breitet sich weiter aus. Weltweit wurden rund 139 Millionen Fälle und 3 Millionen Tote gezählt.

Berlin | Nach sechs Wochen mit sinkender Tendenz steigen die Infektionszahlen weltweit wieder, meldete die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Anfang März. Ursachen könnten die Corona-Lockerungen und die ansteckenderen Varianten des Virus sein. Aktuelle Entwicklungen lesen Sie in unserem Liveticker: Coronavirus: Alle aktuellen Infos und Entwicklungen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite