Aktuelle Entwicklungen : Corona-News: Deshalb führt die EU ein zweites Gerichtsverfahren gegen Astrazeneca

von 11. Mai 2021

svz+ Logo
Die EU-Kommission will die zugesagten Astrazeneca-Dosen einklagen.
Die EU-Kommission will die zugesagten Astrazeneca-Dosen einklagen.

Der Kampf gegen die Covid-19-Pandemie geht weiter. Während das Impftempo steigt, rückt der Sommerurlaub in den Fokus.

Berlin | Der EU-Vertrag zum Kauf von bis zu 1,8 Milliarden weiteren Dosen Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer ist unter Dach und Fach. In dem US-Vorschlag zur Freigabe von Patenten sieht die Union derweil keine schnelle Lösung für den weltweiten Mangel an Impfstoffen. Aktuelle Entwicklungen lesen Sie in unserem Liveticker: Coronavirus: Alle aktuellen Info...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite