Kommentar : Corona-Musterschüler Asien? Das Abguck-Potenzial ist begrenzt

von 22. November 2020, 13:24 Uhr

svz+ Logo
Das Smartphone ist keine Wunderwaffe gegen Corona. Big-Brother-Methoden wie in Südkorea funktionieren in Deutschland nicht.
Das Smartphone ist keine Wunderwaffe gegen Corona. Big-Brother-Methoden wie in Südkorea funktionieren in Deutschland nicht.

Der Corona-Lockdown ist da und wird mindestens bis zum Jahreswechsel andauern. Wäre das zu verhindern gewesen, wenn wir früher von Südkorea, Japan oder Taiwan gelernt hätten? Bei genauer Betrachtung ist das Nachahm-Potenzial gering.

Berlin | Entscheidend zu Beginn der Krise war die bessere Vorbereitung im fernen Osten. Masken und Abstandhalten: Aus früheren Pandemien war das in Asien erlernt, hier haben es manche noch immer nicht begriffen. Um Corona auszumerzen und dann auszusperren wie in China und Taiwan bedürfte es weit drastischerer Maßnahmen wie dauerhafte Grenzschließungen. Für ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite