Regierung stellt Maßnahmen vor : Corona: Mit diesem Plan startet Niedersachsen ins neue Schuljahr

von 24. August 2021, 14:40 Uhr

svz+ Logo
So oder so ähnlich wird es nach dem Ende der Sommerferien in vielen Klassenzimmern in Niedersachsen aussehen: Masken bleiben Teil des Schulalltags.
So oder so ähnlich wird es nach dem Ende der Sommerferien in vielen Klassenzimmern in Niedersachsen aussehen: Masken bleiben Teil des Schulalltags.

Neues Schuljahr, neue Corona-Regeln: Kinder und Jugendliche müssen sich nach den Sommerferien auf einige Änderungen im Schulbetrieb einstellen.

Hannover | Die Landesregierung hat sich vorgenommen, den Präsenzbetrieb in Kitas und Schulen im neuen Schuljahr möglichst sicherzustellen. „Maximale Präsenz bei maximaler Sicherheit“, gab Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) am Dienstag als Maßgabe für den am 2. September anstehenden Schulstart aus. Um das sicherzustellen, gilt in den Einrichtungen weiter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite