Kommentar zum Öffnungsplan : Schulen und Kitas zuerst? Kinder sollten uns den Kraftakt wert sein

von 09. Februar 2021, 07:40 Uhr

svz+ Logo
Ein Großaufgebot von Experten hat jetzt Leitlinien vorgestellt, wie Schulen auch in der Pandemie geöffnet werden und selbst bei hohen Infektionszahlen unterrichtet werden kann.
Ein Großaufgebot von Experten hat jetzt Leitlinien vorgestellt, wie Schulen auch in der Pandemie geöffnet werden und selbst bei hohen Infektionszahlen unterrichtet werden kann.

Beim Treffen am Mittwoch soll über eine Öffnungs-Strategie gesprochen werden. Bund und Länder sollten ernst machen.

Berlin | Es zeichnet sich ab, dass beim Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch keine großen Lockerungen für alle zu erwarten sind. Doch nachdem ein Großaufgebot aus Experten, Eltern, Lehrern und Schülern Leitlinien dafür erarbeitet hat, wie Schulen in der Pandemie selbst bei hohen Infektionszahlen geöffnet werden können, kann die Politik hier eigentlich nicht länger w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite