Kommentar : Christian Lindner, die FDP und Corona: Opposition war einfacher

von 06. Januar 2022, 15:59 Uhr

svz+ Logo
Nachdenklich und staatsmännisch: FDP-Chef Christian Lindner beim diesjährigen Dreikönigstreffen in Stuttgart.
Nachdenklich und staatsmännisch: FDP-Chef Christian Lindner beim diesjährigen Dreikönigstreffen in Stuttgart.

Endlich mal ein Dreikönigstreffen für die FDP, bei dem sie nicht im Umfragetief sondern auf der Regierungsbank sitzt. Doch das Virus kann auch ihr gefährlich werden.

Berlin | Christian Lindner ist mit sich im Reinen. Geradezu staatsmännisch geriet seine Rede beim traditionellen Dreikönigstreffen der FDP. Erstmals seit vielen Jahren musste er seine Partei in der Stuttgarter Oper nicht aufrichten und ihrer Existenzberechtigung versichern. Er hat sie in eine Bundesregierung geführt, ist selbst Bundesfinanzminister - mehr geht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite