WHO bestätigt Wirksamkeit : Chinesischer Impfstoff Sinovac erhält Notfallzulassung

von 01. Juni 2021, 18:05 Uhr

svz+ Logo
Eine Ampulle mit dem Impfstoff des Corona-Impfstoffes des chinesischen Pharmaunternehmens Sinovac Biotech.
Eine Ampulle mit dem Impfstoff des Corona-Impfstoffes des chinesischen Pharmaunternehmens Sinovac Biotech.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat dem Impfstoff der Firma Sinovac einen Notfallzulassung erteilt – und damit dem zweiten Präparat aus China.

Genf | Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einem zweiten chinesischen Corona-Impfstoff eine Notfallzulassung erteilt. Es handelt sich um das Präparat der Firma Sinovac. Die WHO bescheinigte dem Impfstoff mit der Zulassung am Dienstag, dass höchste Standards in Bezug auf Wirksamkeit und Herstellung eingehalten werden. Lesen Sie auch: EMA starte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite