Bezahlung in der Pflege : Caritas sagt Nein zu Branchentarif Altenpflege: SPD entsetzt

von 26. Februar 2021, 13:28 Uhr

svz+ Logo
Altenpflege in einem Wohnheim  in Parchim (Mecklenburg-Vorpommern).
Altenpflege in einem Wohnheim in Parchim (Mecklenburg-Vorpommern).

Der Streit um die Bezahlung in der Altenpflege spitzt sich zu. Im Kreuzfeuer der Kritik steht der Caritas-Verband.

Schwerin | Die SPD-Bundestagfraktion macht Front gegen den Beschluss der Arbeitsrechtlichen Kommission des Caritasverbandes, einem Branchentarif in der Altenpflege nicht zuzustimmen. Die arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion, Kerstin Tack, forderte als Konsequenz, die Autonomie der Kirchen bei der Lohnfindung auf den Prüfstand zu stellen. Fü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite