CSU-Chef bei Parteitag : Aus Oma und Opa wird „Ompa“: Markus Söder spottet über Gendersprache

von 10. September 2021, 19:25 Uhr

svz+ Logo
Markus Söder ist erneut zum CDU-Chef gewählt worden.
Markus Söder ist erneut zum CDU-Chef gewählt worden.

Markus Söder muss bei seiner Wiederwahl zum CSU-Chef einen Dämpfer verkraften. Für Lacher im Saal sorgt er nur mit einem Witz über Gendersprache.

Nürnberg | Markus Söder braucht nur ein paar Momente, bis er den CSU-Parteitag zum Jubeln bringt. Ein Satz genügt: "Wir wollen Armin Laschet als Kanzler haben statt Olaf Scholz oder Annalena Baerbock." Die CSU-Delegierten scheinen nur auf das Signal gewartet zu haben, dass sie beim Namen Laschet laut klatschen dürfen. Ob die Liebesgrüße aus Bayern bei den Wäh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite