CDU-Abgeordnete stellt sich gegen Kanzlerin Merkel : Saskia Ludwig: Schulen öffnen und Reiseverbote sofort aufheben!

von 08. April 2020, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Fordert die sofortige Öffnung von Kitas und Grundschulen und die Aufhebung aller Reisebeschränkung: Saskia Ludwig (CDU), Abgeordnete im Bundestag und im Brandenburgischen Landtag.
Foto: Imago Images
Fordert die sofortige Öffnung von Kitas und Grundschulen und die Aufhebung aller Reisebeschränkung: Saskia Ludwig (CDU), Abgeordnete im Bundestag und im Brandenburgischen Landtag. Foto: Imago Images

Trotz der Warnungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und von zahlreichen Experten fordert die Brandenburger CDU-Bundestagsabgeordnete Saskia Ludwig ein sofortiges Endes des Corona-"Lockdowns" in Deutschland.

Berlin | „Mindestens Grundschulen und Kindergärten und Kindertagesstätten müssen wieder geöffnet werden", sagte Ludwig, die neben ihrem Bundestagsmandat auch im Landtag von Brandenburg sitzt, im Gespräch mit unserer Redaktion. "Nur so können Arbeitnehmer und Unternehmen wieder voll ihrer Arbeit nachgehen und die notwendigen wirtschaftlichen Impulse schaffen.“ ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite