Türkische Rechtsextreme in Deutschland : Bundestag will „Graue Wölfe“ bekämpfen

von 18. November 2020, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Mathias Middelberg, hält ein härteres Vorgehen gegen die 'Grauen Wölfe' für dringend geboten.
Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Mathias Middelberg, hält ein härteres Vorgehen gegen die "Grauen Wölfe" für dringend geboten.

Der Bundestag will die rechtsextreme türkische Bewegung der "Grauen Wölfe" am liebsten verbieten. Ob das möglich ist, soll nun geprüft werden.

Berlin | Nachdem der französische Präsident Emmanuel Macron die Bewegung der "Grauen Wölfe" in seinem Land verboten hat, wird jetzt auch der deutsche Bundestag aktiv. In einem gemeinsamen Antrag von Union, SPD, FDP und Grünen soll die Bundesregierung beauftragt werden, ein Verbot der Vereine der Bewegung in Deutschland zu prüfen. Die rechtsextreme türki...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite