Wiedersehen nach langer Zeit : Bundesregierung lässt Partner ohne Trauschein wieder einreisen

von 07. August 2020, 17:21 Uhr

svz+ Logo
Die Deutsch-Schweizer Grenze zwischen Konstanz und Kreuzlingen.
Die Deutsch-Schweizer Grenze zwischen Konstanz und Kreuzlingen.

Viele Paare konnten sich aufgrund der Corona-Maßnahmen wochenlang nicht persönlich sehen.

Berlin | Die Bundesregierung hebt die Reisebeschränkungen für Paare ohne Trauschein auf. Ab kommender Woche können auch unverheiratete Partner aus Nicht-EU-Staaten wieder nach Deutschland einreisen. Das teilte das Innenministerium am Freitag in Berlin mit. Paare konnten sich seit Monaten nicht sehen Ressortchef Horst Seehofer (CSU) war zuletzt zunehmend ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite