Kampf gegen Corona : Bundesrat berät über Notbremse: Kanzleramtsminister Braun verteidigt Vorhaben

von 22. April 2021, 08:43 Uhr

svz+ Logo
Der Bundestag berät am Donnerstag über die Notbremse.
Der Bundestag berät am Donnerstag über die Notbremse.

Der Bundesrat berät ab 11 Uhr über die bundesweite Notbremse. Helge Braun hält den Schritt für "dringend erforderlich".

Berlin | Vor der Entscheidung im Bundesrat über die bundeseinheitliche Corona-Notbremse hat Kanzleramtsminister Helge Braun die Novellierung des Infektionsschutzgesetzes gegen Kritik verteidigt. "Das aktuelle Infektionsgeschehen ist in den meisten Regionen viel zu hoch und droht unser Gesundheitssystem zu überfordern", sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite