Pandemie : Brasilien: Inzwischen mehr als 100 Millionen Corona-Geimpfte

von 14. Oktober 2021, 05:43 Uhr

svz+ Logo
Protestaktion am Copacabana-Strand zum Gedenken an die Menschen, die in Brasilien an Covid-19 gestorben sind.
Protestaktion am Copacabana-Strand zum Gedenken an die Menschen, die in Brasilien an Covid-19 gestorben sind.

Das von Corona massiv gebeutelte Land Brasilien hat inzwischen eine Impfquote von 62,5 Prozent erreicht. Der Präsident gehört nach wie vor nicht zu den 100 Millionen Geimpften.

Brasília | Rund zehn Monate nach Beginn der landesweiten Impfkampagne in Brasilien sind mehr als 100 Millionen Brasilianer komplett gegen das Coronavirus geimpft. Dies entspreche 62,5 Prozent der Zielgruppe der über 18-Jährigen, hieß es in einer Mitteilung des Gesundheitsministeriums in Brasília am Mittwoch (Ortszeit). Die Marke solle bis Ende Oktober weiter ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite