Öffnung der Bordelle im Norden : Sex mit Maske plötzlich möglich – Verband wirft Politik feiges Verhalten vor

von 09. September 2020, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Bordelle in Norddeutschland dürfen ab dem 15. September wieder öffnen.
Bordelle in Norddeutschland dürfen ab dem 15. September wieder öffnen.

Sexarbeit ist im Norden ab dem 15. September wieder möglich. Eine Entscheidung, auf die die Branche lange warten musste.

Berlin/Hamburg | Das Geschäft mit dem Sex muss unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie besonders stark leiden. Bordelle sind geschlossen, Prostituierte bangen um ihre Existenz. Doch in den norddeutschen Bundesländern soll die monatelange Zwangspause jetzt aufgehoben und Sexarbeit ab dem 15. September unter strengen Auflagen wieder erlaubt werden. Auf diese Locke...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite