Gas-Pipeline : Blinken und Maas wollen Streit um Nord Stream 2 beilegen

von 23. Juni 2021, 16:49 Uhr

svz+ Logo
Außenminister Heiko Maas (l) und sein US-Amtskollege Antony Blinken bei ihrem Treffen in Berlin.
Außenminister Heiko Maas (l) und sein US-Amtskollege Antony Blinken bei ihrem Treffen in Berlin.

„Stärker als je zuvor“ - so beschreibt US-Präsident Biden die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach der desaströsen Trump-Ära. Es gibt allerdings noch ein Problem, das die neue Harmonie stört.

Berlin | Deutschland und die USA wollen den Streit um die Gas-Trasse Nord Stream 2 möglichst bald beilegen und damit den letzten Bremsklotz für den Neustart ihrer Beziehungen aus dem Weg räumen. Die Außenminister Antony Blinken und Heiko Maas betonten am Mittwoch nach einem Treffen in Berlin einhellig, dass es dabei vor allem um den Schutz der Ukraine gehe....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite