USA - Russland : Historischer Handschlag: Biden und Putin beginnen Gipfel

von 16. Juni 2021, 14:52 Uhr

svz+ Logo
Russlands Präsident Wladimir Putin (l) und US-Präsident Joe Biden begrüßen sich in Genf.
Russlands Präsident Wladimir Putin (l) und US-Präsident Joe Biden begrüßen sich in Genf.

Es geht um den Weltfrieden: Werden US-Präsident Biden und der ewige Kremlchef Putin einen Draht zueinander finden und für mehr Stabilität sorgen? Das Verhältnis erinnerte zuletzt an den Kalten Krieg.

Genève | Mit einem historischen Handschlag hat der Gipfel zwischen US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin am Mittwoch in Genf begonnen. Das Verhältnis zwischen Moskau und Washington ist seit längerer Zeit zerrüttet, es ist das erste Treffen der beiden seit Bidens Amtsantritt Anfang des Jahres. Der US-Präsident hatte Putin zu dem Gipf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite