Risikogruppen zuerst : Beschlussvorlage: Corona-Auffrischimpfungen sollen bald starten

von 01. August 2021, 21:45 Uhr

svz+ Logo
Im Januar bereiteten diese Ärzte vom Mobilen Impfteam des DRK das Impfen in einer Seniorenbetreuungseinrichtung vor. Bald könnten sie dort wieder zum Einsatz kommen.
Im Januar bereiteten diese Ärzte vom Mobilen Impfteam des DRK das Impfen in einer Seniorenbetreuungseinrichtung vor. Bald könnten sie dort wieder zum Einsatz kommen.

Die Gesundheitsminister wollen demnächst Auffrischungsimpfungen für Risikogruppen einleiten. Außerdem sind mehr Impfangebote für Kinder und Jugendliche geplant.

Berlin | Die Regierungen von Bund und Ländern wollen schon bald mit Corona-Auffrischungsimpfungen für Risikogruppen beginnen und zudem stärker den Weg für Impfungen von Jugendlichen und Kindern ab zwölf Jahren ebnen. Das geht aus Beschlussvorlagen für die Gesundheitsministerkonferenz am Montag hervor, die der Nachrichtenagentur AFP am Sonntag in Berlin vorlage...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite