Proteste gegen Infektionsschutzgesetz : Berliner Corona-Demo: 365 Menschen vorübergehend in Gewahrsam

von 18. November 2020, 21:50 Uhr

svz+ Logo
Die Polizei beregnet die Demonstranten mit Wasserwerfern.
Die Polizei beregnet die Demonstranten mit Wasserwerfern.

Bundestag und Bundesrat haben für das dritte Bevölkerungsschutzgesetz gestimmt. Eine Demo in Berlin wurde aufgelöst.

Berlin | Um kurz vor 16 Uhr, als die Abstimmung über das neue Infektionsschutzgesetz im Bundestag gerade ausgezählt wird, steht der AfD-Abgeordnete Hansjörg Müller auf der Luisenbrücke dreihundert Meter weiter östlich und ruft mehreren Hunderten von dichtgedrängten und maskenlosen Demonstranten zu: "Ich habe gerade gegen das zweite Ermächtigungsgesetz abgestimm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite