Verstöße gegen Infektionsschutz erwartet : Senatsbeschluss: Berlin verbietet Corona-Demonstrationen am Wochenende

von 26. August 2020, 10:48 Uhr

svz+ Logo
Dicht gedrängt und ohne die Abstandsregeln zu beachten standen Anfang August Tausende bei einer Kundgebung gegen die Corona-Beschränkungen in Berlin zusammen.
Dicht gedrängt und ohne die Abstandsregeln zu beachten standen Anfang August Tausende bei einer Kundgebung gegen die Corona-Beschränkungen in Berlin zusammen.

Die für das kommende Wochenende geplante Demonstration gegen Schutzmaßnahmen der Corona-Pandemie darf nicht stattfinden.

Berlin | Die Berliner Polizei hat die für diesen Samstag geplante große Demonstration gegen die Corona-Politik und andere Aufzüge verboten. Bei dem zu erwartenden Teilnehmerkreis sei mit Verstößen gegen die geltende Infektionsschutzverordnung zu rechnen, teilte Innensenator Andreas Geisel (SPD) am Mittwoch mit. Besondere Auflagen wie zum Beispiel das Tragen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite