Gesundheitliche Probleme : Japans Regierungschef Abe kündigt Rücktritt an

von 28. August 2020, 07:37 Uhr

svz+ Logo
Japans Premierminister Shinzo Abe hatte sich erneut zu medizinischen Untersuchungen ins Krankenhaus begeben.
Japans Premierminister Shinzo Abe hatte sich erneut zu medizinischen Untersuchungen ins Krankenhaus begeben.

Kein anderer japanischer Ministerpräsident regiert sein Land so lange ununterbrochen wie Shinzo Abe.

Tokio | Japans rechtskonservativer Regierungschef Shinzo Abe hat wegen gesundheitlicher Probleme seinen Rücktritt angekündigt. Er werde so lange im Amt bleiben, bis ein Nachfolger feststehe, sagte der 65-Jährige auf einer Pressekonferenz. Er wolle mit seinem Rücktritt verhindern, dass seine Gesundheitsprobleme zu einem Führungsvakuum führten. Testergebnisse h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite