Ende der Hauptreisezeit : Bayern schließt Corona-Testzentren an Autobahnen und auf Bahnhöfen

von 08. September 2020, 13:11 Uhr

svz+ Logo
Corona-Testzentrum an der Autobahn 8 (A8).
Corona-Testzentrum an der Autobahn 8 (A8).

Lediglich die Teststationen an den Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen bleiben.

München | Mit dem Ende der Urlaubssaison schließt Bayern seine Corona-Teststationen für Reiserückkehrer an den Autobahnen und Bahnhöfen schrittweise wieder. Diese würden bis Ende September "gleitend" wieder abgebaut, sagte Regierungschef Markus Söder (CSU) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in München. Die freiwerdenden Testkapazitäten würden anschließend ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite