Zweifel an Impfstoff : Spahn fordert: Ärzte und Pflegekräfte sollen Astrazeneca auch wirklich nutzen

von 17. Februar 2021, 14:59 Uhr

svz+ Logo
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will Zweifel am AstraZeneca-Impfstoff ausräumen.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will Zweifel am AstraZeneca-Impfstoff ausräumen.

Jens Spahn fordert Ärzte und Pflegekräfte auf, Impfangebote wahrzunehmen.

Berlin | Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist Zweifeln an dem Corona-Impfstoff von Astrazeneca klar entgegengetreten. "Ein sicherer und wirksamer zugelassener Impfstoff schützt", sagte der CDU-Politiker am Mittwoch in Berlin. Das gelte für alle drei bisher in der Europäischen Union zugelassenen Präparate von Astrazeneca, Moderna und Biontech/Pfizer. Sich i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite