Impfungen nur noch für Ältere : Astrazeneca-Impfstoff: EMA sieht kein altersspezifisches Risiko

von 31. März 2021, 15:45 Uhr

svz+ Logo
Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca soll in Deutschland nur noch Menschen über 60 Jahren geimpft werden.
Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca soll in Deutschland nur noch Menschen über 60 Jahren geimpft werden.

Der Impfstoff von Astrazeneca soll nur noch Menschen über 60 Jahren geimpft werden. Was bedeutet das für die Kampagne?

Berlin | Anders als Deutschland rät die EU-Arzneimittelbehörde EMA vorerst nicht zu Einschränkungen bei der Anwendung des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca. "Nach dem jetzigen wissenschaftlichen Stand gibt es keine Belege, die dafür sprechen, die Verwendung dieses Impfstoffs in irgendeiner Bevölkerungsgruppe zu beschränken", sagte EMA-Chefin Emer Cooke am Mitt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite