Start in zweiter Februarwoche : Anklage für neuen Impeachment-Prozess gegen Trump verlesen

von 26. Januar 2021, 06:41 Uhr

svz+ Logo
Ankläger des Repräsentantenhauses haben die Anklage gegen Donald Trump in den Senat gebracht.
Ankläger des Repräsentantenhauses haben die Anklage gegen Donald Trump in den Senat gebracht.

Der US-Kongress hat einen weiteren Schritt hin zum nachträglichen Impeachment gegen Ex-Präsident Donald Trump vollzogen.

Washington | Am Montag reichten Vertreter des Repräsentantenhauses formell im Senat die Anklageschrift gegen den Republikaner wegen "Anstiftung zum Aufruhr" Washington ein. Der Prozess soll dort in zwei Wochen beginnen. Bei einem Schuldspruch könnte die Kammer Trump verbieten, erneut für das Präsidentenamt zu kandidieren. Anklageschrift überbracht In einer f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite