Generaldebatte im Bundestag : Emotionaler Appell: Merkel fordert harten Lockdown nach Weihnachten

von 09. Dezember 2020, 11:35 Uhr

svz+ Logo
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) während der Generaldebatte zum Bundeshaushalt im Bundestag.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) während der Generaldebatte zum Bundeshaushalt im Bundestag.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich dafür ausgesprochen, Geschäfte zu schließen und die Weihnachtsferien anzupassen.

Berlin | Bundeskanzlerin Angela Merkel hat angesichts weiter steigender Corona-Infektions- und Todeszahlen eine Verschärfung des Teil-Lockdowns noch vor Weihnachten verlangt. "Die Zahl der Kontakte ist zu hoch. Die Reduktion der Kontakte ist nicht ausreichend", sagte die CDU-Politikerin am Mittwoch in der Generaldebatte des Bundestags zum Bundeshaushalt 2021. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite