Pandemie : Angebliche Trump-Idee: Corona-Quarantäne in Guantánamo

von 22. Juni 2021, 08:59 Uhr

svz+ Logo
Ende Juni soll ein Buch erscheinen, das den Umgang der Trump-Regierung mit der Pandemie beleuchtet.
Ende Juni soll ein Buch erscheinen, das den Umgang der Trump-Regierung mit der Pandemie beleuchtet.

Zwei Mitarbeiter der „Washington Post“ haben ein Buch über die Trump-Regierung und die Pandemie geschrieben haben. Darin geht es auch um einen angeblichen Vorschlag Trumps zum Umgang mit Corona-Infizierten.

Washington | Der damalige US-Präsident Donald Trump soll einem Buch zufolge zu Beginn der Corona-Pandemie erwogen haben, infizierte Landsleute nach der Rückkehr aus dem Urlaub zur Quarantäne nach Guantánamo zu schicken. Das berichtete die „Washington Post“ unter Berufung auf das noch unveröffentlichte Buch „Alptraum-Szenario: Die Reaktion der Trump-Regierung au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite