Kommentar zu Mindestlohn-Urteil : Altenpflege: Bleibt nur die Selbstausbeutung – oder das Heim

von 24. Juni 2021, 17:19 Uhr

svz+ Logo
Wer auch in hohem Alter zu Hause leben möchte, engagiert dazu oft eine Pflegekraft aus dem Ausland. Auch dieser steht der Mindestlohn zu, hat nun das Bundesarbeitsgericht geurteilt.
Wer auch in hohem Alter zu Hause leben möchte, engagiert dazu oft eine Pflegekraft aus dem Ausland. Auch dieser steht der Mindestlohn zu, hat nun das Bundesarbeitsgericht geurteilt.

Den Betreuungskräften aus dem Ausland, die deutsche Senioren versorgen, steht der Mindestlohn zu. Der VdK hat mit seiner Einschätzung des Grundsatzurteils recht: Nun droht der häuslichen Pflege ein „Armageddon“.

Osnabrück | Nicht etwa kriminelle Energie, sondern die pure Verzweiflung hat in der Vergangenheit viele Angehörige von pflegebedürftigen alten Menschen zu Gesetzesbrechern werden lassen. Denn dass es nicht mit rechten Dingen zugehen kann bei einem auch gestern noch im Internet beworbenen Rund-um-die-Uhr-Service einer Betreuerin aus Osteuropa für monatlich etwas m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite