Motto: #AlarmstufeRot : Corona-Demo: Tausende Event-Beschäftigte fordern in Berlin Unterstützung

von 09. September 2020, 18:43 Uhr

svz+ Logo
Die Teilnehmer der Demonstration unter dem Motto 'Existenzkrise in der Veranstaltungswirtschaft' des Bündnisses #AlarmstufeRot zogen vom Roten Rathaus Richtung Brandenburger Tor.
Die Teilnehmer der Demonstration unter dem Motto "Existenzkrise in der Veranstaltungswirtschaft" des Bündnisses #AlarmstufeRot zogen vom Roten Rathaus Richtung Brandenburger Tor.

Das Aus für Tausende Veranstaltungen in der Corona-Krise hat die Branche in eine tiefe Krise geführt.

Berlin | Mit Maske, Abstand und großen Sorgen: Tausende Event-Beschäftigte fordern in Berlin mehr Hilfe in der Corona-Krise. Sie erhalten prominente Unterstützung. Ob Konzert, Kongress, Messe oder Kirmes: Das Aus für Tausende Veranstaltungen in der Corona-Krise hat die Branche in eine tiefe Krise geführt. Unternehmer und Beschäftigte sind deshalb am Mittwoch i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite