AfD-Chef platzt der Kragen : Tino Chrupalla: „Es geht Sie nichts an, ob ich mich impfen lasse!“

von 06. September 2021, 01:00 Uhr

svz+ Logo
AfD-Chef und Spitzenkandidat Tino Chrupalla.
AfD-Chef und Spitzenkandidat Tino Chrupalla.

Das Thema Impfen erhitzt seit Wochen die Gemüter. Als wir AfD-Chef Tino Chrupalla fragen, ob er geimpft sei, wird er wütend.

Berlin | Wir fragten Chrupalla: Obwohl Impfen vor schweren Erkrankungen schützt, wollen Sie sich selbst nicht impfen lassen? Die geharnischte Antwort: "Es geht Sie nichts an, ob ich mich oder meine Familie impfen lasse. Solche Gesinnungsfragen lehne ich strikt ab. Wo sind wir eigentlich gelandet?" Er finde es "unerhört, dass mich ein Journalist oder ein Gas...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite