Kampf gegen Corona-Ausbreitung : Ärztepräsident rät Bürgern: "Tragen Sie Schutzmasken in der Öffentlichkeit"

von 26. März 2020, 13:47 Uhr

svz+ Logo
Das Tragen selbstgebastelter Schutzmasken kann ein wenig helfen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, sagt Ärztepräsident Klaus Reinhardt.
Foto: Sven Hoppe / dpa
Das Tragen selbstgebastelter Schutzmasken kann ein wenig helfen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, sagt Ärztepräsident Klaus Reinhardt. Foto: Sven Hoppe / dpa

Einfache Schutzmasken können nicht garantieren, dass man sich oder andere nicht mit dem Coronavirus ansteckt.

„Mein Rat: Besorgen Sie sich einfache Schutzmasken oder basteln Sie sich selber welche und tragen Sie diese im öffentlichen Raum“, sagte der Präsident der Bundesärztekammer (BAEK). „Diese Masken garantieren keinen Schutz vor Ansteckung. Aber sie können ein wenig helfen, das Risiko zu verringern, andere anzustecken oder selbst angesteckt zu werden.“ ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite