Einsatz der Royal Air Force : Großbritannien geht mit Militärflugzeug gegen Migranten im Ärmelkanal vor

von 11. August 2020, 11:23 Uhr

svz+ Logo
Eine Gruppe von mutmaßlichen Migranten überquert am 10. August den Ärmelkanal in einem kleinen Boot in Richtung Dover.
Eine Gruppe von mutmaßlichen Migranten überquert am 10. August den Ärmelkanal in einem kleinen Boot in Richtung Dover.

Innenministerin Priti Patel spricht von einer "erschreckenden Zahl" – und will den Weg "unrentabel" machen.

London | Bereits am Sonntag hatte die britische Regierung angekündigt, verstärkt gegen illegale Migration über den Ärmelkanal vorgehen zu wollen. Innenministerin Priti Patel ernannte am Sonntag den ehemaligen Marinesoldaten und Experten für maritime Sicherheit, Dan O'Mahoney, zum Leiter der neuen Mission. "Die Zahl der illegalen Überfahrten mit kleinen Booten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite