Kommentar : 75 Jahre Vereinte Nationen: Gescheitertes Geburtstagskind

von 22. September 2020, 16:57 Uhr

svz+ Logo
Seltener Gast: US-Präsident Donald Trump vor der Vollversammlung der UN. Zum Festakt zum 75. Geburtstag kam er nicht.
Seltener Gast: US-Präsident Donald Trump vor der Vollversammlung der UN. Zum Festakt zum 75. Geburtstag kam er nicht.

Die UN bestehen seit 75 Jahren - und gaben selten ein schwächeres Bild ab als zurzeit. An einzelnen Verweigerern liegt das nicht, sondern am Konstrukt selbst. Ein Kommentar.

Schwerin | Was war die Uno für eine wunderbare Idee. Weltumspannend, friedensfördernd, völkerverbindend. Schon der Vorläufer, der Völkerbund, war von diesen Gedanken getragen. Und er scheiterte letztlich an den gleichen Problemen. Denn genau das Erfolgsmodell, alle Länder der Welt unter einem Dach zu versammeln, birgt das Gift, an dem die Vereinten Nationen 75 J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite