So sieht die Verkehrswende aus : 4 von 10 Neuwagen inzwischen mit alternativem Antrieb

von 25. Mai 2021, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Die Verkehrswende vom Verbrenner zum Stromer nimmt Fahrt auf
Die Verkehrswende vom Verbrenner zum Stromer nimmt Fahrt auf

Die Verkehrswende vom Verbrenner zu alternativen Motoren nimmt Fahrt auf. Von den 886.102 in den ersten vier Monaten des Jahres zugelassenen Autos wurden 336.061 mit Strom, Wasserstoff oder Hybridmotoren angetrieben.

Berlin | Der Anteil von 37,9 Prozent lag mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahreszeitraum, als lediglich 17 Prozent der Neuzulassungen keine Verbrenner waren. Das geht aus Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) hervor, die unserer Redaktion vorliegen. "Riesenchance für den Standort Deutschland" Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer begrüßte die Entwick...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite