Ermittlungen eingeleitet : Zollfahnder finden riesiges Waffenarsenal bei Jäger

von 23. März 2021, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Waffenarsenal mit 270 Waffen liegt in einer Kammer beim Zollfahndungsamt.
Ein Waffenarsenal mit 270 Waffen liegt in einer Kammer beim Zollfahndungsamt.

Auf der Suche nach einem illegal eingeführten Sturmgewehr haben Zollfahnder bei einem Rentner ein riesiges Waffenarsenal entdeckt - versteckt in einem geheimen Raum.

Ellwangen | Zollfahnder haben bei einem Jäger in Baden-Württemberg ein riesiges Waffenarsenal entdeckt. Im Haus des 69 Jahre alten Rentners seien 270 Zivil- und Kriegswaffen in einem Geheimraum gefunden worden, teilten Zoll und Staatsanwaltschaft in Ellwangen mit. Gegen den Mann werde nun wegen des Verdachts von Verstößen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite