Terrorismus : Wieder ein Großeinsatz in Manchester - doch Polizei gibt Entwarnung

<p>Erst vor drei Tagen starben mehr als 20 Menschen bei einem Terroranschlag auf ein Konzert in Manchester. </p>

Erst vor drei Tagen starben mehr als 20 Menschen bei einem Terroranschlag auf ein Konzert in Manchester.

Neuer Alarm in Großbritannien. In Manchester gibt es einen Großeinsatz mit Beteiligung der Armee. Doch die Polizei gibt Entwarnung.

svz.de von
25. Mai 2017, 12:15 Uhr

Großeinsatz in Manchester: Die britische Armee und die Polizei sind am Donnerstag im Südwesten der englischen Stadt angerückt. Anwohner sollten umgehend die Gegend verlassen. Mehrere Straßen wurden gesperrt. Auch Spezialisten zur Bombenentschärfung seien vor Ort, twitterte die Polizei. Nun gibt es Entwarnung: Ursache für den Alarm sei ein verdächtiges Paket gewesen, erklärte die Polizei am Mittag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen