Bevölkerung in Angst : Weitere Erdbeben in Kroatien

von 30. Dezember 2020, 08:18 Uhr

svz+ Logo
Trümmer eines durch ein Erdbeben eingestürzten Hauses bedecken ein Fahrzeug, das an einer Straße in Sisak steht.
Trümmer eines durch ein Erdbeben eingestürzten Hauses bedecken ein Fahrzeug, das an einer Straße in Sisak steht.

Die Erde in Kroatien kommt nicht zur Ruhe. Am frühen Morgen gab es gleich zwei weitere Erdstöße.

Petrinja, Gespanschaft Sisak-Moslavina, Kroatien | Nach dem verheerenden Erdbeben in Kroatien haben am frühen Mittwochmorgen zwei weitere Erdstöße das Gebiet um die Kleinstädte Sisak und Petrinja erschüttert. Das European-Mediterranean Seismological Centre (EMSC) gab die Stärken mit 4,8 und 4,6 an. Die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite