Neue Marketing-Idee : Vlederbag: Fiktive GZSZ-Tasche wird Realität

von 08. Juni 2019, 00:23 Uhr

svz+ Logo
Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Chryssanti Kavazi, Ulrike Frank, Wolfgang Bahro.
Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Chryssanti Kavazi, Ulrike Frank, Wolfgang Bahro.

Aus dem Fernsehen ins Geschäft: Vlederbag, eine bislang fiktive Taschen-Marke aus der RTL-Serie GZSZ, kommt in den Handel.

Berlin | Als veganes Modeaccessoire macht Emily Wiedmanns "Vlederbag" einen sauberen Eindruck. Ihre Geschichte aber, nachzulesen im GZSZ-Wiki, ist an Abgründen reich. Hier zieht sich ein windiger Investor zurück; dort steckt eine Mitarbeiterin im Drogensumpf. Es geht um obsessive Beziehungen und heimlich verabreichte Abführmittel. Geschichten, die das Leben sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite