Sauerland : Tödlicher Unfall im Sägewerk: Mitarbeiterin eingeklemmt

von 19. Dezember 2020, 17:08 Uhr

svz+ Logo
Feuerwehr und Rettungsdienst sind im Schmallenberger Ortsteil Hanxleden im Einsatz.
Feuerwehr und Rettungsdienst sind im Schmallenberger Ortsteil Hanxleden im Einsatz.

In einem Sägewerk kommt es zu einem tödlichen Unfall: Eine junge Mitarbeiterin wird zwischen Maschinenteilen eingeklemmt und stirbt. Wie das passieren konnte, ist unklar.

Schmallenberg | Bei einem Arbeitsunfall in einem Sägewerk ist eine Mitarbeiterin ums Leben gekommen. Die 23-Jährige bediente am Samstagmorgen in dem Werk in Schmallenberg in Nordrhein-Westfalen eine große Kreissäge, teilte ein Polizeisprecher mit. Dabei sei sie zwischen Maschinenteile geraten und eingeklemmt worden. Die junge Frau starb noch an der Unfallstelle. „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite