Quiz : Testen Sie Ihr Wetter-Wissen!

fotolia_79134760_subscription_l

Hätten Sie es gewusst? 15 Fragen rund um Regen, Blitz und Donne

svz.de von
18. Juni 2016, 16:00 Uhr

1. Je größer die Regentropfen, desto...

a) ...  farbenprächtiger der Regenbogen
b) ...  länger hält sich der Regenbogen
c) ...  breiter ist der Regenbogen

2. Wie weit ist Donner in offener Natur ungefähr zu hören?

a) 15 Kilometer
b) 5 Kilometer
c) 30 Kilometer

3. Welches Wetter kündigen Schleierwolken wahrscheinlich an?

a) Das Wetter wird schlechter
b) Das Wetter wird besser
c) Diese Wolken sagen nichts aus

4. In welchem Bundesland gab es im vergangenen Jahr mit 1750 Stunden die meisten Sonnenstunden?

a) Sachsen
b) Baden-Württemberg
c)Mecklenburg-Vorpommern

5. In welchem Bundesland hat es 2015 mit 890 Litern pro Quadratmetern am meisten geregnet?

a) Schleswig-Holstein
b) Nordrhein-Westfalen
c) Bayern

6. Was beeinflusst das milde Küstenklima in Mecklenburg-Vorpommern maßgeblich?

a) Das Meer erwärmt sich im Frühjahr langsamer und kühlt im Winter langsamer ab als die Landoberfläche
b) Die skandinavische Wetterlage
c) Eine Meeresströmung in Nord- und Ostsee

7.  Welcher Windgeschwindigkeit entspricht Windstärke 12 auf der Beaufort-Skala?

a) ≥ 117
b) ≥ 97
c) ≥ 137

8. Woher hat die Schafskälte im Juni ihren Namen?

a) Traditionell wurden Schafe Mitte Juni geschoren – wenn dann noch ein Kälteeinbruch kam, konnte es für die nackten Tiere gefährlich werden.
b) Weil die Kälte selbst die wolligen Schafe zittern lässt.
c) Sie ist nach dem Meteorologen Helmut Schaf benannt, der sie erstmals wissenschaftlich erklärte.

9. Welcher Ort gilt mit 12  000 Litern pro Quadratmeter im Jahr als nassester der Welt?

a) Ein Dorf im Nordosten Indiens
b) Der Urwald von Borneo
c) Husum

10. Wann gibt es bei einer Hochdruck-Wetterlage ablandigen Wind?

a) eher nachts, wenn die Luft zum Meer strömt, weil das Land schneller abkühlt
b) eher tagsüber, wenn die Luft zum Meer strömt, weil das Land sich schneller aufheizt
c) ablandiger Wind ist von der Tageszeit vollkommen unabhängig

11. Wenn sechs Sekunden zwischen Blitz und Donner liegen – wie weit ist das Gewitter dann ungefähr entfernt?

a) zwei Kilometer
b) zehn Kilometer
c) fünf Kilometer

12. Wo wurde in Deutschland die mit 40,3 Grad bisher höchste Temperatur gemessen?

a) Kitzingen in Mainfranken
b) Berlin-Tempelhof
c) Lindenberg im Allgäu

13. Stimmt die Bauernregel „Abendrot – Gutwetterbrot, Morgenrot – mit Regen droht“?

a) Überwiegend schon
b) Nein, es ist genau umgekehrt
c) Die Regel ist Quatsch – rote Sonnenauf- und -untergänge sagen überhaupt nichts über das Wetter aus

14. Was kann NICHT auf einen bevorstehenden Blitzschlag hindeuten?

a) Die Luft flimmert
b) die Haare stellen sich auf
c) die Luft knistert

15. Welches Wetter kündigen Stratocumulus-Wolken wahrscheinlich an?

a) eher stabiles Wetter
b) ziemlich sicher Regen
c) das Wetter wird sich ändern


Lösung

1a, 2b, 3b, 4c, 5c, 6c, 7c, 8b, 9a, 10b, 11a, 12c, 13a, 14b, 15a

 

Zusammengestellt von Sina Wilke


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen