Nach über 100 Jahren : Sensation in Hamburg: Angler entdecken zehn Meerforellen in der Alster

von 16. Dezember 2019, 09:22 Uhr

Seit zehn Jahren wird die Rückkehr der Fische gefördert. Die Funde sind ein gutes Zeichen für das Ökosystem der Alster.

Hamburg | Angler haben bei Kontrollen zehn weitere ausgewachsene Meerforellen in der Alster bei Poppenbüttel und Wellingsbüttel entdeckt. Ende November wurde erstmals seit über 100 Jahren in der Alster eine ausgewachsene Meerforelle nachgewiesen. „Ein Fisch war ein Indiz, dass es möglich ist, die Meerforelle wieder in die Alster zu bringen. Jetzt haben wir zehn ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite