Erste Mission mit zwei Frauen platzt : Passender Raumanzug fehlt: Nasa sagt ISS-Außeneinsatz für zwei Astronautinnen ab

von 26. März 2019, 14:31 Uhr

svz+ Logo
Die Nasa hat den ersten geplanten Weltraum-Außeneinsatz von zwei Astronautinnen absagen müssen - wegen fehlender passender Raumanzüge. Anne McClain braucht einen Anzug in Größe M, davon gibt es aber nur einen.
Die Nasa hat den ersten geplanten Weltraum-Außeneinsatz von zwei Astronautinnen absagen müssen - wegen fehlender passender Raumanzüge. Anne McClain braucht einen Anzug in Größe M, davon gibt es aber nur einen.

Anne McClain kann am Freitag nicht starten. Der Nasa fehlt ein Anzug in Größe M. Jetzt begleitet ein Mann die Mission.

Washington | Die Nasa hat den ersten geplanten Weltraum-Außeneinsatz von zwei Astronautinnen absagen müssen - wegen fehlender passender Raumanzüge. Für den für Freitag geplanten Außeneinsatz an der Internationalen Weltraumstation ISS könne nur ein Oberteil eines Raumanzugs der Größe M bereitgestellt werden, teilte die US-Weltraumagentur am Montag mit. Diesen we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite