5000 Menschen befragt : Neue Studie gibt Auskunft über Liebesleben der Deutschen

von 24. September 2020, 10:55 Uhr

svz+ Logo
Wie lieben sich die Deutschen? Für eine neue Großstudie zum Sexualverhalten wurden 5000 Menschen befragt.
Wie lieben sich die Deutschen? Für eine neue Großstudie zum Sexualverhalten wurden 5000 Menschen befragt.

Das berühmte „erste Mal“, die Anzahl der Sexualpartner und die Frage „Wie oft?“ - bisher war das Liebesleben der Deutschen noch nicht allzu gut erforscht. Das will eine neue Studie jetzt ändern.

Hamburg | Was mögen die Deutschen am liebsten im Bett? Dieser und anderen Fragen rund um „die schönste Nebensache der Welt“ sind Forscher des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) nachgegangen. Sie stellten eine neue Studie zur Gesundheit und Sexualität der Deutschen vor. Dafür hatten die Forscher zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut Kantar un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite