In Berlin-Neukölln : Nach gescheitertem Raubüberfall: Suche nach Tätern läuft

svz+ Logo
Am Hermannplatz in Berlin-Neukölln war die Polizei wegen eines Raubüberfalls im Einsatz. /dpa

Großeinsatz der Berliner Polizei: Räuber versuchen, eine Bankfiliale in Neukölln zu überfallen. Die Aktion misslingt und die Täter können fliehen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. August 2020, 22:44 Uhr

Nach dem gescheiterten Raubüberfall in einer Bankfiliale in Berlin-Neukölln läuft die Fahndung der Polizei weiter. Die Täter des Überfalls am Freitag im Gebäude von Karstadt seien noch nicht gefunden, hie...

hNca med ishgetcenrete lubüaefbaRrl ni eeirn iiknfBaaell ni elNikrnleuö-Bnl läuft die annduFhg dre iliePzo i.etrew Die rtTäe dse lefÜasrbl ma itFaegr mi Gdeeuäb vno aKtdrast eesni ncoh nchti gndf,enue iheß se am aoSnntg onv dre olzi.Pei

sDa ,suKuaahf sad iwe uahc ine rnezeasngdne sauaPhrk nhac red Tat tsdhcruuch oerdnw a,wr hteta ieens eroT am gtasSam eirewd frü cdKhnasuft eötfenfg.

Vier neärnM etahtn am rgatmaageiittnFch ma laetznnrHmap enie sntb-iPilloakeFa in edm uhfauKsa rlübeefa.nl vouZr eatthn eis re,htscvu ineme eönrgAgenhi eiren dseGteBsoetangnlpartruzr- dleG uz rneetniß.e Dbaei zesttne dei räRbue hauc siegazR ie.n

In edr ilaBknflaei letslo luat izioPle erdgea eni ldtmoGautea ltfüfuelag reend.w eDr errtbaMtiei esd ernetaoernensdhpsmnrutltG heertw hisc egnge ied e,uräbR sadoss ise siaRuße na.mhen

haNc trTneä nud ltewnuhcFag - mieen unenlkd uiAd - rwdi unn a.nedgthef «iWr abenh ecTetäbgnusrreh,»nbei gseat rde Pzhecror.leeispi zKhneenneci nud eFhzgrau tsnitmem tnich b.ernüie

acNh dme alefÜbrl werdun uatl lPoeiiz fözwl elzeetVtr adbtehe,nl nfüf ovn henni duerwn mnlbatau im anasrkheunK roetvr.gs eDi etlVeterzn esllno nenuBkndka nise. An med nzaiEst earwn nahc edn gAbeann ewta 200 tzaärtiskEnef tet.ieglbi

© cnadopfm,o-i 1:99032a2/-p08d3-0312

zur Startseite