Skandal in Niedersachsen : Nachimpfung von 10.183 Personen: Warum keine Antikörpertests?

von 14. August 2021, 13:28 Uhr

svz+ Logo
In Friesland muss jeder Zehnte zur Nachimpfung.
In Friesland muss jeder Zehnte zur Nachimpfung.

In Friesland sollen 10.183 Menschen zur Nachimpfung, weil reine Kochsalz-Impfungen nicht ausgeschlossen werden. Impfungen sind billiger als Antikörpertests. Doch mit Tests ließen sich Viertimpfungen vermeiden.

Friesland | Jetzt sollen sogar 10.183 Leute nachgeimpft werden, weil der Landkreis Friesland meint, nicht ausschließen zu können, dass ihnen im dortigen Impfzentrum nur Kochsalzlösung gespritzt worden ist. 1626 Personen sind also am Freitag dazugekommen – weil eine Krankenschwester, gegen welche die Polizei ermittelt, über die Dienstpläne hinaus „zusätzliche Arbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite