Berufliche Veränderung : Linda Zervakis hört als „Tagesschau“-Sprecherin auf

von 09. April 2021, 14:30 Uhr

svz+ Logo
Linda Zervakis gehörte bisher zu jenen, die der „Tagesschau“ Gesicht geben.
Linda Zervakis gehörte bisher zu jenen, die der „Tagesschau“ Gesicht geben.

Sie ist eines der bekanntesten TV-Nachrichtengesichter in Deutschland. Nach mehreren Jahren wird Linda Zervakis bald zum letzten Mal in der „Tagesschau“ zu sehen sein.

Hamburg | Linda Zervakis hört als „Tagesschau“-Sprecherin auf. Das bestätigte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Am 26. April werde sie zum letzten Mal die 20-Uhr-Ausgabe der „Tagesschau“ präsentieren. Die 45 Jahre alte Hamburgerin war in den vergangenen Jahren zu einem der bekanntesten TV-Nachrichtengesichte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite