Tourismus : Kreuzfahrtschiff „Odyssey of the Seas“ unterwegs zur Nordsee

von 27. Februar 2021, 16:03 Uhr

svz+ Logo
Das Kreuzfahrtschiff 'Odyssey of the Seas' wird von der Meyer-Werft über die Ems in Richtung Nordsee überführt.
Das Kreuzfahrtschiff "Odyssey of the Seas" wird von der Meyer-Werft über die Ems in Richtung Nordsee überführt.

Es sind spektakuläre Bilder im Morgengrauen: Die „Odyssey of the Seas“ wird langsam rückwärts über die Ems Richtung Nordsee geschleppt. Wegen der Pandemie sind nur wenige Zuschauer dabei.

Papenburg | Der kriselnde Kreuzfahrtschiffbauer Meyer-Werft hat am Samstag seinen Neubau „Odyssey of the Seas“ auf die Schleppfahrt über die Ems zur Nordsee gebracht. Dafür wurde die Ems von Freitagmittag bis Sonntag aufgestaut, wie die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung mitteilte. Die Werft kündigte die Überführung erst kurz vorher an: Der Anblick der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite