Line-Up WOA 2019 : Joachim Witt und The Boss Hoss: Wie Metal ist Wacken noch?

lempfert_kristin-.jpg von 29. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Mancher Bandname wirkt wie ein Einhorn in der Büffelherde.

Mancher Bandname wirkt wie ein Einhorn in der Büffelherde.

Das Line-Up hält manche Überraschungen bereit. Darunter auch Bands, die auf den ersten Blick nicht dorthin passen.

Wacken | Wacken geht in die 30. Runde, das Festival-Wochenende vom 1. bis 3. August rückt in greifbare Nähe, im bisher bekannten Line-Up reiht sich ein großer Name aus der Metal-Szene an den anderen – mit Unterbrechungen: Beim Lesen der Liste der Bands kommt man ins Stolpern, wenn zwischen Hellhammer (performed by Tom Warrior’s Triumph Of Death), Jinjer und Kai...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite