RKI-Fallzahlen : Immer mehr Corona-Ansteckungen in Deutschland

von 27. März 2021, 17:54 Uhr

svz+ Logo
Eine Pharmazeutin in einer Schnelltest-Station einer Apotheke mit einem Corona-Teststäbchen.
Eine Pharmazeutin in einer Schnelltest-Station einer Apotheke mit einem Corona-Teststäbchen.

Vor zwei Wochen lag die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei 76,1. Aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts zufolge liegt dieser Wert nun bei 124,9 - so hoch wie seit Mitte Januar nicht mehr.

Berlin | Die Infektionslage in Deutschland verschärft sich weiter. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag laut Robert Koch-Institut (RKI) zuletzt bei 124,9, wie aus aktuellen Zahlen hervorgeht. Damit ist der Wert so hoch wie seit dem 19. Januar (131,5) nicht mehr. Die Daten geben den Stand des RKI-Dashboards von 05.00 Uhr wieder, nachträgliche Änderungen oder Ergänzu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite