Sci-Fi-Film mit Tindersticks-Song : „High Life“: Juliette Binoche vergewaltigt Robert Pattinson im All

von 28. Mai 2019, 17:26 Uhr

svz+ Logo
Die Vergewaltigung: Robert Pattinson als Monte und Juliette Binoche als Dr. Dibs in 'High Life'.
Die Vergewaltigung: Robert Pattinson als Monte und Juliette Binoche als Dr. Dibs in "High Life".

Denis auf Kubricks Spuren: Im Sci-Fi-Film „High Life“ stellen Robert Pattinson und Juliette Binoche große Fragen.

Berlin | Wer hätte das beim Finale der „Twilight“-Saga für möglich gehalten: Robert Pattinson – dieser Inbegriff des Teenie-Schwarms – singt einen Song der britischen Tindersticks mit einer so zarten Melancholie, dass man ihn wieder und wieder hören möchte: „Willow“. Die Nummer ist Teil des Soundtracks von Claire Denis’ „High Life“. Pattinson spielt in der Sci...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite